Renn- und Radsportevents 2017 in Ungarn

Laufen und Radfahren - mit Sport im Blut durch Ungarn

Lauerlebnis Balaton

Die Marathonsaison in Ungarn beginnt im Frühling am Balaton. Das ungarische Meer feiert s erste große Jubiläum, den 10. Balaton Supermarathon vom 23. bis 26. März 2017. balatonsupermarathon.

Lauerlebnis Budapest

Paar Wochen später, am 8./9. April 2017 erwartet die ungarische Hauptstadt Marathonläufer und ihre Fans beim 32. Telekom Vivicitta Frühlings-Halbmarathon Budapest (Termin für 2018: 14.-15. April 2018) springhalfmarathon.runinbudapest.com

Für Marathonläufer bietet Budapest ein besonderes Lauferlebnis: am UNESCO-Welterbe Donauufer, über Brücken und an Sehenswürdigkeiten vorbei.

Die Marathonstrecken in der ungarischen Hauptstadt führen an den schönsten Plätzen vorbei, von einer Sehenswürdigkeit zur anderen. Es herrscht Festivalstimmung. Das spornt an, begeistert und entspannt gleichzeitig - sagen die Läufer.

Am 10. September 2017 findet der beliebte 32. WIZZAIR Budapest Halbmarathon statt. (Termin für 2018: 9. September 2018) halfmarathon.runinbudapest.com

Der 32. SPAR Budapest Marathon schließt die Budapester Marathon-Serie am 14./15. Oktober 2017. Auch hier steht bereits der Termin für 13.-14. Oktober 2018 fest. marathon.runinbudapest.com .

Liebhaber des Radsports kommen ab Ende Juni vielerorts in Ungarn auf ihre Kosten. Dann startet nämlich die 38. Tour de Hongrie am 27. Juni 2017 in der Geburtsstadt von St. Martin, im westungarischen Szombathely. Die Tagesetappen der 6-tägigen Radrennveranstaltung durch Ungarn sind Keszthely–Zalaegerszeg, Velence–Siófok, Paks–Cegléd, Karcag–Miskolc und Jászberény–Budapest. Die Ungarntour endet am 2. Juli 2017 in der ungarischen Hauptstadt. Infos unter tourdehongrie.hu und facebook.com/tourdehongrie  .