Panoramapunkte in Budapest - Gute Aussichten

Träumen und die wunderbare Aussicht genießen...

... auf Aussichtstürmen, Panoramapunkten und Rooftops in Budapest...

Unter uns liegt die pulsierende Donaumetropole mit ihrem Klangteppich. Über uns blauer Himmel und die Sonne. Wir lassen unseren Blick weit über den Budapester Dächern schweifen. Wir stehen über der Stadt. Hier  auf den Panoramapunkten, Aussichtstürmen oder Rooftops wollen wir das Gesehene wiederentdecken, neue Ziele ins Visier nehmen. Wir genießen die Aussicht, versenden fleißig Selfies und Fotos an unsere Freunde und träumen.

Die Zitadelle auf dem 135 Meter hohen Gellértberg bietet vielleicht die größte und umfassendste Aussicht mitten in der Stadt. Sportliche wandern auf den Berg hinauf, andere dürfen den Bus nehmen.

Burggarten Basar unterhalb der Budaer Burg
Der einstige Konzertpark der Jugend ist heute eine noble Flaniermeile, Veranstaltungsort und exklusiver Aussichtspunkt. Hier wartet eine neue Perspektive auf die fotogene ungarische Hauptstadt.  varkertbazar.hu

Mit einem extra Kuppelticket oder mit gültigem Ticket für die Ausstellungen der Ungarischen Nationalgalerie kann man auch die Kuppel der Budaer Burg bei gutem Wetter von Dienstag bis Sonntag vom 10 bis 17 Uhr besuchen.
1014 Budapest, Szent György tér 2.
mng.hu

Die Fischerbastei im Burgviertel bietet das weltbekannte klassische Donaupanorama.
1014 Budapest, Szentháromság tér 5.

Auch der Turm der Matthiaskirche im Burgviertel kann täglich ab 10 bis 17 Uhr zu jeder Stunde besichtigt werden matyas-templom.hu  .

Mit der Standseilbahn unterwegs
Die Auffahrt vom Clark Ádám tér auf die Budaer Burg hinauf ist spektakulär. Man genießt die immer größer werdende atemberaubende Aussicht beim Aufstieg auf einer Strecke von 95 Metern und mit einer Steigung von 48% und nach der Ankunft verweilt man auf der Aiussichtsplattform. Die schönste Sicht auf die Kettenbrücke und das Parlament. bkv.hu

Die neueste Vogelperspektive auf Budapest bietet sich aus dem Magdalenenturm im Burgviertel.
Rundumpanorama inklusive Glockenspiel über den Dächern im Budaer Burgviertel. Mit seinen 24 Glocken ist dieses das größte Glockenspiel in Ungarn. Geöffnet bis 30. September täglich - außer montags - von 10 bis 18 Uhr. Nicht barrierefrei. Zu erreichen mit dem Bus 16. Tickets im Museum für Kriegsgeschichte.
1014 Budapest, Kapisztrán tér 2-4. militaria.hu

Rundum-Budapestpanorama aus der Kuppel der St. Stephansbasilika
Die St. Stephansbasilika ist Budapests größte und Ungarns zweitgrößte Kirche. Ihre Kuppel bietet ein wunderbares Budapestpanorama aus der Höhe von 65 Metern.
1051 Budapest, Szent István tér 1. bazilika.biz

Sziget Eye
Seit 2013 steht Europas größtes Riesenrad im Herzen der ungarischen Hauptstadt. Budapestpanorama aus der Höhe von 65 Metern auf dem Erzsébet tér oder auf der Insel Óbudai beim alljährlichen Sziget Festival im August. szigetfestival.com

Tor- und Apostelturm im Schloss Vajdahunyad im Stadtwäldchen "Városliget"
Turmbesuch für sportliche Budapest-Besucher bietet auch das Schloss Vajdahunyad im Budapester Stadtwäldchen. Im Frühjahr 2015 wurden der Torturm und der Apostelturm für das Publikum geöffnet. Nach 56 bzw. 150 Treppen bietet sich ein unerwartetes Rundum-Panorama auf den Stadtpark Városliget mit dem Széchenyi Heilbad, dem Heldenplatz und dem Rudersee oder aber auf ganz Budapest, von der Basilika bis hin zum Gellértberg auf der gegenüberliegenden Donauseite.
Öffnungszeiten: Torturm täglich von 9 bis 20 Uhr, Apostelturm Dienstag-Sonntag von 10 bis 17 Uhr.
Tickets ab 300,- und 600,- Forint (ca. 1-2 Euro). Führung in englischer Sprache.
1146 Budapest, Városliget, Vajdahunyadvár
mezogazdasagimuzeum.hu

Der Elisabeth-Aussichtsturm auf dem Jánosberg ist ein beliebtes Ausflugsziel der Budapester und mit dem Sessellift, der Kindereisenbahn, dem Bus oder auf dem Wanderweg zu erreichen. Der 23,5 Meter hohe, mit Terrassen  gegliederte Turm feierte im Jahre 2010 seinen 100-jährigen Geburtstag. Rundpanorama entschädigt nach dem Treppensteigen immer wieder auf drei aufeinander folgenden Etagen und eine offene Terrasse auf der Turmspitze nach etwa 100 Treppenstufen. Geöffnet im Sommer wie im Winter täglich von 8 bis 20 Uhr. Eintritt frei.
1121 Budapest, János-hegy

Rooftops und Panoramacafés in Budapest

360 Bar
360 Grad excellentes Budapest-Panorama auf dem Dach des Bookcafés
1061 Budapest, Andrássy út 39.
360bar.hu
facebook.com/360barbudapest

Helikopter Bar auf dem Dach des Hotel President
Ursprünglich als Hubschrauberlandeplatz geplant heute Panoramarestaurant. Für einen romantischen Abend bieten sich hier das Parlament, die Budaer Burg und die Zitadelle als Hintergrundkulisse.
1054 Budapest, Hold utca 5.
hotelpresident.hu

High Note Sky Restaurant und Hotelbar  im Hotel Aria*****
Einmaliges Erlebnis auf der Dachterrasse des Hotel Aria: die Türme der Stephansbasilika sind zum Greifen nah.
1051 Budapest, Hercegprímás utca 5.
ariahotelbudapest.com/high-note-sky-bar

Halászbástya Restaurant (Fischerbastei Nordturm)
1014 Budapest, Északi Híradástorony
eng.halaszbastya.eu

Gozsdu Sky Bar
Im Partyviertel von Budapest. Dienstags Konzerte.
1075 Budapest, Holló utca 6., Parkhaus 6. Etage
gozsduudvar.hu , gozsdu-skyterrace.hu
facebook.com/gozsduskyterrace

Noch mehr  Panorama- und Terrassencafés in Budapest