Für junge und junggebliebene Musikfans: Das 18. Sziget Festival in Budapest

09.06.2010

Zum Pulsschlag der Stadt wird vom 12. bis 16. August 2010 erneut die Budapester Werft-Insel. Über 70 Fußballfelder groß ist, liegt sie auf Höhe der Altstadt inmitten der Donau. Das Sziget Festival lockt als Multi-Kulti-Event inzwischen alljährlich rund 400.000 Besucher aus aller Welt an. Neben Konzert-Acts jeglicher Couleur von Rock bis Pop und Techno bis World Music mit internationalen Stars, ungarischen Musikern und Newcomern werden auch Theateraufführungen, Filmvorführungen, Ausstellungen und Sportprogramme angeboten.

Für Festivalstimmung sorgen vor allem die Top-Acts der fünf Hauptbühnen. Auf der Mainstage etwa Iron Maiden, Faithless, Madness und Papa Roach. Auf der Worldmusic-Bühne tummeln sich dagegen Orquestra Buena Vista Social Club, Shantel, 08001 sowie Tony Allen und andere. In der Party Arena dagegen sorgen Boys Noize mit Erol Alkan, Sander van Doorn, Alan Fitzpatrick und andere für den richtigen Beat.

Was die kulinarische Versorgung betrifft: Unzählige Pubs und Stände erfüllen die unterschiedlichsten Wünsche. Außerdem stehen Sanitäranlagen, Wäscherei, Gepäckaufbewahrung, Kindertagesstätte oder Liegemattenverleih und anderes mehr zur Verfügung.

Der Festivalpass inklusive Camping kostet 200 Euro, die Dauerkarte ohne Camping 170 Euro. Tageskarten sind für 45 Euro zu haben. Beim Einlass wird das E-Ticket – erhältlich unter www.sziget.hu – in ein Festivalbändchen eingetauscht. Es dient als Festivalpass und wird beim Betreten und Verlassen der Insel sowie beim Einlass zum Festivalgelände überprüft. Die Festival-Homepage steckt darüber hinaus voller aktueller Informationen und Einzelheiten zum diesjährigen Line-up.

Übrigens: Auch 2010 rollt wieder der Sziget Express. Aus Amsterdam kommend hält er auch in Köln, Frankfurt, Stuttgart und München. Rückfahrtickets ab 158 Euro, Details aus der Festival-Seite.

Pressekontakt:
UNGARISCHES TOURISMUSAMT - Pressekoordination -
c/o C & C Contact & Creation GmbH
Paul-Ehrlich-Straße 27, 60596 Frankfurt
Telefon (069) 963668-89, Fax -23, j.scondo@cc-pr.com 
www.ungarn-tourismus.de / www.hungary.com
kostenloses internat. Infotelefon nach Ungarn: 00800 / 36000000